Lisa-Tetzner-Oberschule
Barsinghausen
 

 Herzlich Willkommen auf der Homepage der Lisa-Tetzner-Oberschule in Barsinghausen.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Lisa-Tetzner-Schule, (Liebe Erziehungsberechtigte mit der Bitte um Kenntnisnahme),

Ich hoffe ihr hattet schöne Ferien und seid gesund.

Obwohl die Zahlen der Neuinfektionen steigen, werden wir weiterhin mit Präsenzunterricht (dem eingeschränkten Regelbetrieb) fortfahren. Das bedeutet, dass ihr so wie vor den Ferien, in euren Klassen und Kursen unterrichtet werdet. Eine Information des Kultusministers hattet ihr in den letzten Tagen bereits von euren Klassenleitungen über E-Mail (ISERV) bekommen.

Bitte denkt an eure Masken! In den Fluren, Gemeinschaftsräumen etc. gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Bitte beachtet, dass diese auch beim Betreten des Schulgrundstückes - also z.B. vor der ersten Stunde für den Weg von der Bushaltestelle bis zu eurem Bereich des Jahrganges auf dem Schulhof gilt. Die Maske müsst ihr auch bei Schulschluss tragen, wenn ihr von eurem Unterrichtsraum zum Bus oder zum Verlassen des Schulgrundstückes geht!

Wenn in Barsinghausen die kritische Marke der Neuinfektionen überstiegen wird, gilt die Maskenpflicht auch während des Unterrichtes. Dieses ist momentan der Fall, so dass zunächst auch im Unterricht die Maskenpflicht gilt. Die Schulleitung wird täglich prüfen, ob dieses weiterhin nötig ist.

Achtet gemeinsam mit euren Lehrkräften darauf, dass sich alle an die Regeln halten. So ist z.B. auch darauf zu achten, dass die Räume alle 20 Minuten für 5 Minuten gelüftet werden! Es kann also kalt werden im Schulgebäude. Bringt euch ausreichend warme Kleidung und Schals mit.

Haltet Abstand zu anderen Schülerinnen und Schülern.

Solltet ihr in den Ferien im Ausland in einem Risikogebieten gewesen sein, müsst ihr eine Quarantänezeit abwarten, bevor ihr in die Schule kommen könnt. Setzt euch dann bitte umgehend diesbezüglich mit uns / unserem Sekretariat in Verbindung.

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund bleiben. Habt einen guten Neustart in den Schulalltag.

Mit freundlichen Grüßen

M. Vehrenkamp
-Schulleiter-
Lisa-Tetzner-Schule

Wir sind eine Oberschule (von der der 5. bis 10. Klasse) mit momentan ca. 350 Schüler*innen. Diese verteilen sich auf 18 Klassen. 

Alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I können bei uns erworben werden.

Am Ende des 10. Schuljahrgangs können der... 
- Erweiterter Sekundarabschluss I, der zum Besuch der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe des allgemein bildenden Gymnasiums oder einer
     Gesamtschule sowie eines beruflichen Gymnasiums (11. Schuljahrgang) berechtigt,
- Sekundarabschluss I - Realschulabschluss,
- Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss
     erworben werden.

Am Ende des 9. Schuljahrgangs kann der Hauptschulabschluss erworben werden.

Alle Schüler*innen werden an der Lisa-Tetzner-Oberschule ab der 5. Klasse gemeinsam unterrichtet. Der Unterricht erfolgt jahrgangsbezogen. So können wir den individuellen Bildungsweg aller Schüler*innen besser gestalten, abschließende Bildungsentscheidungen länger offen halten und die Durchlässigkeit des Bildungssystems nach oben erhöhen.
Nach dem Grundsatzerlass "Die Arbeit in der Oberschule" kann der Unterricht an Oberschulen jahrgangsbezogen oder schulzweigbezogen erteilt werden. Die Lisa-Tetzner-Oberschule hat sich für jahrgangsbezogenen Unterricht entschieden, eine Organisationsform, die in vielen Punkten mit der integrierten Gesamtschule (IGS) übereinstimmt.

In den Jahrgängen 9 und 10 bieten berufspraktische Schwerpunkte mit Maßnahmen zur Berufsorientierung und Berufsbildung, die Profile Fremdsprachen, Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Soziales die Grundlagen für das spätere Berufsleben.

Ziel der Arbeit an der Oberschule Barsinghausen ist es, dass jede/r Schüler*innen nach Leistungsfähigkeit und persönlichen Neigung gefördert wird und nach Erwerb eines Abschlusses den Bildungsweg berufs- oder studienbezogen fortsetzen kann.